Loading...

Coworking Space Berlin

Work Cafe Berlin - Coworking  | Betahaus
ab 99,- €, Work Café, Für Kreative

Work Cafe Berlin - Coworking | Betahaus

Club

Flexibler Schreibtisch und mit Zugang zum Coworking Space von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr. außerdem teinahme an allen Community-Veranstaltungen. Mit dieser Mitgliedschaft sind auch die Spaces in Hamburg, Barcelona und Sofia nutzbar.

99 €

Professional

Fester Schreibtisch und mit Zugang zum Coworking Space von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr. außerdem teinahme an allen Community-Veranstaltungen. Mit dieser Mitgliedschaft sind auch die Spaces in Hamburg, Barcelona und Sofia nutzbar. + abschließbaren Schrank, + Postservice, + Konferenzräume + 24/7 Zugang.

200 €

Eigenes Büro

Buche ein eigenes Büro mit allen Extras.

Auf Anfrage

Work Café im Zentrum von Berlin

Das Coworking Space Berlin Bethaus ist ein sehr beliebter Standort für geschäftstüchtige Freelancer, Freiberufler, aber auch Mitarbeiter großer Unternehmen, welches bereits im Jahr 2009 gegründet wurde. Das Coworking Place verfügt über ein eigenes Café und erststreckt sich insgesamt auf eine sehr große Fläche von rund 2500 Quadratmetern. Insgesamt gibt es, verteilt über 5 Etagen, eine Club Lounge, 5 Coworking Spaces, eine Arena, einen sogenannten Innospace, eine Loft, ein Bungalow und einige Team Räume. Außerdem bietet das Gebäude, welches im Jahre 1909 gebaut wurde, eine wundervolle Dachterrasse, die von den Coworkern benutzt werden kann.

Bethaus bietet insgesamt an 4 Standorten (Berlin, Hamburg, Barcelona, Sofia) seine Coworking Spaces an und hat an weiteren Standorten Partner, mit denen es kooperiert. Der Standort in Berlin ist wahrlich ein magischer Arbeitsplatz. Hier befindet sich das hauseigene Café im Herzen des Coworking Spaces. Hier treffen sich die Coworker, unter ihnen Digitale Nomaden, Freelancer und Geschäftsleute, und nutzen die tolle Ambiente im Café, um neue Kontakte zu knüpfen oder ihrem Geist freien Lauf zu lassen. Das Work Café, ist jedoch nicht nur ein Platz an dem man sich trifft, um außerhalb der Arbeitsräume zu kooperieren, auch werden zahlreiche Events, wie Partys, Lesungen, Vorträge und öffentliche Diskussionsrunden im Work Café veranstaltet. Weiterhin besteht die Möglichkeit das Café für einen Business Lunch zu nutzen. Plätze können für große Gruppen im Vorfeld online reserviert werden.     

Zurzeit arbeiten mehr als 300 Coworker im Bethaus in Berlin, Tendenz steigend. Überwiegend trifft man Grafiker, Illustratoren, Programmierer und viele andere aus kreativen Berufen, vereint im Coworking Space. Die hohe Auslastung der Plätze bei Betahaus, stellt die beste Voraussetzung da, um effektiv Synergien zu nutzen. Die Infrastruktur im Gebäude ist hervorragend und bietet mit seinen 5 unterschiedlichen Gemeinschaftsbereichen, die optimalen Voraussetzungen neue Kontakte zu knüpfen. Innerhalb der Gemeinschaftsbereiche gibt es dann  die Option für einen flexiblen und einen festen Schreibtisch. Die Coworking Spaces sind sehr groß, wirken jedoch durch ihre wohnliche Möblierung und Einrichtung sehr kompakt, so dass man sich nicht verliert. Die Lounge und zahlreiche Ruheecken runden das Gesamtkonzept von Betahaus ab.

Neben dem großen Work Café, gibt es im Haus auch zwei weitere offene Küchen, die für die Coworker zur Verfügung stehen. Wer also nicht auf das Angebot (warme und kalte Speisen)  aus dem Work Café im Erdgeschoss zugreifen möchte, kann sich in den offenen Küchenbereichen selber arrangieren. Auf der Dachterrasse können sich im Sommer die Coworker dann im Freien aufhalten, ohne vor die Tür gehen zu müssen. Das Betahaus ist auf der einen Seite bekannt als Work Café, da es ein eigene Café im Erdgeschoss anbietet, das genutzt werden kann um außerhalb der Bürofläche zu arbeiten und auf der anderen Seite als sehr gut ausgestattetes Coworking Space, das durch seine sehr gut Infrastruktur, ein synergetisches Arbeiten ermöglicht.    

Wie gelangst du am besten zum Work Café Berlin Betahaus?

Das Coworking Space befindet sich in der Rudi-Dutschke-Straße 23 in Berlin und liegt somit sehr zentral, was eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglicht. Die Haltestelle Moritzsplatz ist am günstigsten gelegen und kann mit der U-Bahnlinie U8 erreicht werden. Der Moritzsplatz ist nur drei Haltestellen vom Alexanderplatz entfernt. Eine weitere Möglichkeit ist es den Bus zu nehmen und mit der Buslinie M29 am Moritzplatz anzufahren. Die Haltestelle Moritzplatz ist nur circa 120 Meter vom Haupteingang entfernt.  

Weitere Features

01

Bildung und Events

Betabreakfast“, „Tupperware“ und „Betabeer“ sind drei feste Veranstaltungen, die auf die Vernetzung der einzelnen Coworker zielen. Außerdem soll sich bei Betahaus auch weitergebildet werden können. Hier werden aus diesem Grund regelmäßig wechselnde Seminare und Kurse angeboten, die den Coworkern zugutekommen sollen.
02

Preis- Leistungsverhältnis

Bei Betahaus zahlt man für einen Platz im Coworking Space täglich 15 Euro. Im Vergleich und in Anbetracht der Leistungen, die man hier erhält, ist dies ein sehr günstiges Angebot.
03

Rabatte und Konditionen

Bei Betahaus Berlin bekommt man sehr attraktive Vergünstigungen, wenn man eine längere Laufzeit der Verträge eingeht. Außerdem lassen sich gesonderte Konditionen vereinbaren, wie den uneingeschränkten zeitlichen Zugang und die Nutzung von Konferenzräumen.
04

Work Café

Das hauseigene Café ist das Herz des Coworking Space und erschafft durch den Look und den Geruch von Kaffee, die tolle Ambiente dieses Spaces.

Mittagspause in Berlin

Das hauseigene Work Café bietet sein Lunch Angebot zwischen 12 Uhr und 15 Uhr. Jede Woche gibt es einen neuen Speiseplan mit regelmäßig wechselnden Gerichten. Wem das nicht genügt, der findet in der Umgebung zahlreiche Restaurants und Bistros.  Zum Beispiel das Ristorante Sale e Tabacchi, bei dem du feine Nudelgerichte bekommst oder der Thailänder Kori and Fay um nur zwei zu nennen. Das coworking Space befindet sich ganz in der Nähe von Check Point Charlie. wer während der Mittagspause etwas Historie schnuppern will, der kann hier so einige Sehenswürdigkeit finden.

Weitere Work Cafés in Berlin

Work Café über dem Coffee Fellows in Berlin

Work Café über dem Café Nest in Berlin

Preise und Verträge

Ein Tag Coworking im Betahaus kostet umgerechnet 15 pro Tag. Das Work Café bietet seinen Coworking Space zu einem Starttarif (Club) von 99,- € im Monat. Für 99,- € im Monat kann das Space von montag bis freitag genutzt werden. Der Vertrag Poressional hat viele weitere Extras und ist ab 200,- € im Monat buchbar. Der Preis für Büroräume muss individuell angefragt werden. Verträge haben eine Mindestlaufzeit von 30 Tagen und eine Kündigungsfrist von einem Monat. Man kann kostenlos eine Tour buchen, um sich die Räumlichkeiten anzusehen.

  • Ab 99 €
  • 15 € / Tag
  • 30 Tage Mindeslaufzeit
  • 1 Monat Kündigungsfrist

Weitere Coworking Spaces in Berlin

©2019 Unterkollegen