Loading...

Coworking Space Berlin

Coworking Space Berlin Hackescher Markt | WeWork
ab 480,- €

Coworking Space Berlin Hackescher Markt | WeWork

Fester Schreibtisch

Dein eigener Schreibtisch im Gemeinschaftsbereich.

480 €

Eigenes Büro

Ein geschlossene Büro mit Schreibtisch + vollständig möbliert für 1 Person.

ab 540 €

Auf 6 Etagen mitten in Berlin

Wer sucht einen Coworking Space in Berlin am Hackescher Markt? Hier bietet der Dienstleister WeWork eine sehr anspruchsvolle Bürofläche. WeWork ist ein großes Unternehmen, das insgesamt mehrere Coworking Spaces in Berlin anbietet. Das Coworkingspace am Hackescher Markt befindet sich in der Neue Schönhauserstraße 3-5, direkt in den ersten Etagen des Gebäudes. So, wie man es von WeWork gewohnt ist, zählt hier auch der Gemeinschaftsgedanke. Der große Gemeinschaftsbereich fällt direkt ins Auge. Das Innendesign wirkt sehr wohnlich und findet eine gute Mischung zwischen moderne und Nostalgie. Durch Glaswände wurden die festen Arbeitsplätze im Gemeinschaftsbereich von den privaten Büros getrennt. Dies verschafft Ruhe und lässt trotzdem genügend Spielraum zum vernetzen. Offene Küchen, Konferenzräume, Telefonkabinen, die Ruhebereiche, sowie die geschlossenen Büros bilden gemeinsam eine homogene Einheit, bei der ein konzentriertes Arbeiten sowie ein Networken möglich sind. Die individuelle Möblierung, sorgt für eine heimische Atmosphäre, an der man sich einfach wohl fühlt. In der ersten Etage findet sich die Rezeption und ein große Gemeinschaftsbereich, an dem man sich aufhält, wenn man einen festen Schreibtisch hat. In den oberen Etagen sind überwiegend private geschlossene Büros ansässig, die für sich oder das gesamte Team angemietet werden können.

Gemeinschaftsbereiche gibt es auf jeder Etage. In der ersten Etage befindet sich wie gesagt neben der Rezeption ein großer Gemeinschaftsbereich. In der vierten Etage, befindet sich der größte Gemeinschafts Bereich, an dem die meisten Coworker, an ihren festen Schreibtischen Platz finden. Auch hier schmieden sich Küche , Konferenzräume und Ruheecken ineinander. Für den Anbieter ist es wichtig für eine homogene Atmosphäre zu sorgen, da der Gemeinschaftsgedanke im Vordergrund steht. Coworker sollen die optimale Bedingungen haben sich untereinander zu vernetzen, was in diesen Räumlichkeiten absolut gegeben ist. Ruhe, aber auch Bereiche in denen man sich austauschen kann, stehen in der Waage, so dass hier jeder auf seine Kosten kommen kann . Die Innenarchitektur der Räumlichkeiten wurde optimal gestaltet. So wurden Farben gewählt, die Wärme ausstrahlen und die für ein harmonisches Gesamtbild sorgen. Die Konzeption der Anordnung von Räumen, Nischen, Sitzecken und Aussparungen wurde bestens durchdacht, was diesen Ort , als einen hervorragenden Arbeitsort auszeichnet.

Wie gelangt man zum Gebäude am Hackescher Markt

Inmitten von historischen Gebäuden und Bauwerken am Hackeschen Markt in Berlin, befindet sich das Coworking Space von WeWork. Eingebettet in Restaurants, Fachgeschäften, Museen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist dieser Ort natürlich auch verkehrstechnisch optimal eingebunden. Der Hackescher Markt in Berlin ist eine zentrale Verkehrsstelle, an denen sich zahlreiche U-Bahn Linien und Buslinien treffen. Hier treffen sich auch folgende Metro Tram Linien:

  • Metro Tram Linie M1
  • Metro Tram Linie M5
  • Metro Tram Linie M4
  • Metro Tram Linie M6

An der Weinmeisterstraße findet sich die S-Bahn-Station an der die U8 zu erreichen ist. Die U-Bahn Linie U2 kann am Rosa Luxemburg Platz erreicht werden und die S-Bahn S5, S7 und es 75.

Weitere Features

01

Große Gemeinschafts- Bereiche

Die großen Lounges, bieten auf jeder Etage den perfekten Ort, um neue Kontakte zu knüpfen. Hier finden sich die Plätze, für jene, die einen festen Schreibtisch gebucht haben.
02

Intelligente Trennung

Dieser Coworkingspace ist besonders gut durchdacht. Glaswände trennen die Fest reservierten Schreibtische mit privaten Büros, so dass ein ruhiges arbeiten möglich ist. Jeder an seinem Platz, was bekannte Gesichter erzeugt.
03

Ständige Reinigung

Dadurch, dass alle Bereiche einer ständigen Reinigung unterliegen, wirkt dieser Arbeitsort immer sauber und aufgeräumt, was er auch tatsächlich ist.
04

Telefonkabine

Abgeschlossene Telefonkabinen, sorgen dafür, dass Telefonate in Ruhe durchgeführt werden können . Die Telefonkabinen sind bestens ausgestattet und bequem, so dass man sich rund um wohl fühlen kann, während man am Hörer hängt.
05

Multifunktionsgeräte

Auf jeder Etage befinden sich Drucker, Scanner und Kopierer in einem, damit Coworker gut ausgestattet arbeiten können.
06

Getränke Flat

Kaffee, Tee und fruchtiges Wasser stehen jedem Coworker zur Verfügung. Hierbei stammt der Kaffee aus einer privaten Rösterei und das Wasser ist mit Frucht gemischt, was den Trinkgenuss fördert.
07

Ständige Events

Regelmäßige Events fördern die Gemeinschaft bei WeWork. Mit einer eigenen App informiert das Unternehmen über diese regelmäßigen Veranstaltung. Hier können Coworker sich weiterbilden und sich mit anderen Gleichgesinnten vernetzen.

Was liegt in der Umgebung

In der näheren Umgebung finden sich zahlreiche Restaurants und Bistros. Dieser liegt sehr zentral und verbindet die Friedrichstraße mit dem  Alexanderplatz in Berlin. Manche nennen es auch das Zentrum der Kreativen, da hier die Creme della Creme der Modewelt ansäßig sind. Nach dem Mauerfall wurde dieser Ort zum Szeneviertel und beherbergt heute zahlreiche Restaurants, bei denen man sehr gut essen kann. Das ist optimal für den Mittagstisch oder auch für ein gemütliches Essen nach der Arbeit. Zu erwähnen sind hier die Hackesche Höfe, das Oxymoron oder das YOSOY Tapas Bar & Spanisches Restaurant. Das sind nur einige von vielen mehr, die sich rund um den Hackescher Markt befinden.

Weitere Coworking Spaces von WeWork

  1. WeWork im Atrium Tower
  2. WeWork am Potsdamer Platz
  3. WeWork am SonyCenter
  4. WeWork am Kurfürstendamm
Preise und Verträge

Die Preise für einen festen Schreibtisch starten bei 480 € im Monat. In diesem Coworking Space können keinen flexiblien Schreibtische gebucht werden sondern nur feste Schreibtische. Verträge haben eine Mindestlaufzeit von 30 Tagen und eine Kündigungsfrist von einem Monat. Man kann kostenlos eine Tour buchen, um sich die Räumlichkeiten anzusehen. Es beseht ausschließlich die Möglichkeit einen festen Schreibtisch zu buchen oder ein ein privates Büro. Private Büros können bereits ab einer Personen gebucht werden.

  • Ab 480 €
  • 30 Tage Mindeslaufzeit
  • 1 Monat Kündigungsfrist
Weitere Coworking Spaces in Berlin
©2019 Unterkollegen