Loading...

Magazin

Magazin

Drei Coworking Spaces in Berlin, die du ab 150 € im Monat nutzen kannst

Wer sich für eine aktive Arbeit in einem Coworking Space in Berlin entscheidet, der weiß ganz genau, weshalb er dies tut. Rein theoretisch könnte man auch seine Arbeit zu Hause, in seinen eigenen vier Wänden durchführen, was einem sehr viel Kosten ersparen würde. Wer sich jedoch für einen Coworking Space entscheidet, der hat erkannt, dass er dort was finden wird, dass er zu Hause auf keinen Fall antreffen wird. Welche Vorteile der Coworking Space mit sich bringt, ist allgemein bekannt und wird von zahlreichen Geschäftstüchtigen sehr geschätzt. Dies ist vielleicht auch der Grund, weshalb es mittlerweile in Berlin, so viele Coworking Spaces gibt. 

Jeder Coworking Space  ist unterschiedlich und bietet einen unterschiedlichen Service an. Auch in Sachen Infrastruktur und Innenarchitektur, unterscheiden sich die einzelnen Spaces enorm. Hier wird schnell ersichtlich, dass es natürlich auch unterschiedliche Preisklassen oder Preiskategorien gibt, die von den einzelnen Unternehmen angeboten werden. Es ist also unbedingt von Nöten, dass man auf der einen Seite genau weiß, was man benötigt und auf der anderen Seite, sich genau im Klaren ist, was man durch die Nutzung eines Coworking Spaces erreichen möchte.

Was sind die Vorteile von einem Coworking Space in Berlin 

Die Vorteile eines Coworking Space es liegen ganz klar auf der Hand. Wenn man diese Vorteile auch zu einem günstigen Preis, wie zum Beispiel 150 € im Monat erhalten kann und der Service, der an diesem Coworking Space angeboten wird, ausreicht, hat man den für sich optimal Arbeitsplatz gefunden.Im Grunde ist der wichtigste Effekt, den man in einem Coworking Space erreichen kann, der Kontakt zu anderen Menschen, die im gleichen Bereich tätig sind, wie man selbst. Man schafft Synergien und knüpft neue Kontakte, die einen selbst im Geschäftsleben weiter bringen. Diese Errungenschaft wird man wohl in seinen eigenen vier Wänden nicht erhalten können.Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist natürlich die Flexibilität der Verträge und die günstige Möglichkeit, ein Büro nutzen zu können, dass vollsten ausgestattet ist. Würde man ein eigenes Büro mieten, würde dies eine lange Bindung des Vertrags bedeuten, so dass man mindestens für ein Jahr das Büro nutzen und bezahlen müsste. Dies ist beim Coworking Space meistens nicht der Fall, so dass zum Beispiel Verträge abgeschlossen werden können, die eine Laufzeit von einem Monat betragen. Dies ist sehr lukrativ und eine hervorragende Möglichkeit für Freiberufler und Freelancer, Geld zu sparen.

1. Coworking Space in Berlin von AMAPOLA

Das Coworking Space von AMAPOLA befindet sich in der Scharnhorststraße in Berlin und kann bereits ab einer monatlichen Gebühr von 150,- € genutzt werden. Man erhält einen flexiblen Schreibtisch, das bedeutet reinkommen und hinsetzen wo Platz ist. Für 150,- € im Monat erhalten Coworker eine Kaffee Flat, kostenloses Drucken, Scannen und Kopieren und die Möglichkeit seine Verträge flexibel zu gestalten. Das Coworking Space von AMAPOLA kann 24 Stunden auf 7 Tage genutzt werden. Die Innenarchitektur wurde sehr gut durchdacht, so findet man eine offene Küche und viele Ruheecken, in denen man hervorragend netzwerken kann. Die Arbeitsplätze sind voll ausgestattet, die Schreibtischstühle sind sehr ergonomisch. 

Alle weiteren Informationen zu diesem Anbieter findest du hier.

>>> Coworking Space Berlin AMAPOLA

Coworking Space in Berlin am Kurfürstendamm von WorkRepublic

WorkRepublic bietet am Kurfürstendamm einen Coworking Space, den du für 150,- € im Monat buchen kannst. Auch hier handelt es sich um einen flexiblen Schreibtisch, der sich im Gemeinschaftsbereich befindet. Du kommst also zu deinem Arbeitsplatz und setz dich dahin, wo Platz ist. Das Coworking Space hat von Montag bis Freitag geöffnet und bietet eine Menge Features inklusive. Zum Beispiel eine Wasser Flat, einen Tee- und Kaffee Flat, eine Firmenadresse, die jedoch extra dazu gebucht werden muss, und viele weitere Extras. Dieses hochwertige Coworking Space bietet ein sehr modernes Ambiente, mit bestens ausgestatteten Arbeitsplätzen. Der Gemeinschaftsbereich wurde so konzipiert, dass ein hervorragendes Netzwerken stattfinden kann. Der Kurfürstendamm ist ein optimaler Standort für eine Geschäftsadresse, die wie gesagt extra dazu gebucht werden müsste, und außerdem ein sehr guter Standort, um mittags oder abends essen zu gehen. Telefonkabinen, sehr schnelles Internet, Konferenzräume und die sehr komfortable offene Küche, runden das Angebot von WorkRepublic ab. 

Alle weiteren Informationen erhältst du hier in unserer Beschreibung.

>>> Coworking Space Berlin von WorkRepublic

3. Coworking Space in Berlin für Kreative von Planet Flow

Planet Flow ist ein Anbieter eines Coworking Spaces in Berlin, das für einen Preis von 150,- € monatlich seine Schreibtische im Gemeinschaftsbereich anbietet. Auch Hier handelt es sich um einen so genannten flexiblen Schreibtisch. Die kleine Einschränkung, die man bei einem Preis von 150,- € im Monat hinnehmen muss, ist die längere Vertragslaufzeit. Wer 150,- € im Monat für den Coworking Space bezahlen möchte, muss den Space für mindestens ein Jahr buchen. Bei einer Laufzeit, von einem Monat erhält man den Schreibtisch im Coworking Space zu einem Preis von 180,- € im Monat, was auch ein sehr guter Preis ist. Beim Coworking Space von Planet Flow handelt es sich um eine Gemeinschaft, die von sehr vielen Kreativen genutzt wird. Hier treffen sich Illustratoren, Modedesigner, Blogger, Grafiker und Filmemacher. Im Haus selbst, befindet sich ein Kaffee, was zum einen für die Verpflegung der Coworker sorgt und zum anderen ein hervorragender Ort für Veranstaltung darstellt. Hier werden zahlreiche Events abgehalten, die auf das Netzwerken der Coworker zielen. Das Coworking Space, was wie gesagt zu einem Preis von 150,- € bis 180,- € im Monat genutzt werden kann, eignet sich sehr für Menschen, die in kreativen Jobs tätig sind. Hier entstehen geniale Synergien und auch Möglichkeiten neue Aufträge zu erhalten.

Die komplette Beschreibung dieses Coworking Spaces findet ihr hier.

>>> Coworking Space Berlin Planet Flow

Berlin ist ein Standort, an dem zahlreiche Coworking Space wie Pilze aus dem Boden schießen. Die Konkurrenz der Anbieter ist enorm, was den Preis natürlich immer weiter nach unten drückt. Einen Coworking Space zu finden, der zu einem Preis von 150,- € im Monat erhältlich ist, ist eine sehr tolle Sache und für viele sehr lukrativ, bedenkt man welche Vorteile ein solcher Arbeitsplatz mit sich bringen kann. In den eigenen vier Wänden zu arbeiten ist natürlich legitim und an manchen Tagen vielleicht auch sehr wertvoll. Die Nutzung eines Coworking Spaces ist jedoch jedem ans Herz zu legen, der mehr aus der Geschäftswelt herausziehen möchte als zuvor.

©2019 Unterkollegen